> jetzt Zimmer anfragen
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.






Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck


top

Die grüne Pension im Herzen von Zell am See / Salzburg

  • Ihr Urlaubstag beginnt mit dem genussreichen Hubertusfrühstück mit Pinzgauer Bioprodukten vom Buffet, Bio-Kaffee aus Peru und köstlichen Biosäften und Bio-Eiern von glücklichen Hühnern. Unser Haus wird von der SLK kontrolliert (Kontrollnummer: AT-BIO-501). Für Allergiker bereiten wir bei vorzeitiger Information gerne ebenfalls ein passendes Frühstück. Im ganzen Haus werden biologisch abbaubare Wasch- und Reinigungsmittel verwendet. Es fließt Ökostrom, 100 % Strom aus erneuerbaren Energien.
  • Mit der Zell am See Karte können Sie für 1 Euro pro Strecke alle Postbusse in der Region benützen
  • Im Winter ist der Skibus zwischen Zell am See und Kaprun für Sie gratis mit einem gültigen Skipass
  • Energie aus erneuerbaren Ressourcen, Strom der Salzburg AG, Pellets- und Solaranlage
  • Elektroladestation direkt vor dem Haus – gratis Parken.
  • Unterstützung bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. www.oebb.at, www.db.de
  • Grüner Bonus – bei Anreise mit dem Zug von zu Hause – gewähren wir Ihnen 10% Umweltrabatt bei Direktbuchung.
  • Leicht handhabbare Abfalltrennung in den Stockwerken.
  • Müllvermeidung beim Frühstücksbuffet, wir verwöhnen Sie mit einem verpackungsfreien Buffet, das von der SLK kontrolliert wird.
  • Wasserspender im Stüberl – Wasser unser kostbares Gut ist für Sie gratis, Sie können Ihre Wasserflasche befüllen, oder von uns Flaschen leihen.
  • Wir bemühen uns um abfall- und energieoptimiertes Wirtschaften
  • Leihfahrräder stehen auf Anfrage zur Verfügung, Zusammenarbeit mit Carve In, nur 120 Meter entfernt.

Wir sind Klimabündnis-Betrieb seit 2006

Durch den Umstieg auf erneuerbare Energien, den Einbau einer Pellets- und Solaranlage und Ökostrom sparen wir jährlich soviel CO2-Emissionen, wie 22 Mittelklassewagen im Laufe eines Jahres in die Luft abgeben würden.

Als Grundlage für die Berechnung wurde verwendet: PKW, Dieselantrieb mit Verbrauch von 6,7 l Diesel / 100 km und einer Jahresfahrleistung von 10.000 km.